tt51 - thierbach technology

The innovation company.

Datenschutzerklärung gemäß DS-GVO

Wir möchten Sie mit den nachstehenden Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten durch uns informieren.

Personenbezogene Daten sind Angaben zu einer Person oder Informationen, die sich auf eine Person beziehen (z.B. Name, Adresse, Anschrift, Telefonnummer, IP-Adresse) und die dazu genutzt werden können, die Identität von Personen zu erfahren. Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt - insbesonders mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Name, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten oder zu einer Online-Kennung - identifiziert werden kann.

1. Verantwortlicher und Datenschutzbeauftragter

Heiko Thierbach

tt51 - thierbach technology UG

Heiner-Stuhlfauth-Str. 28

90480 Nürnberg

e-mail heiko.thierbach[at]tt51.de


2. Datenverarbeitung beim Besuch dieser Internetseite

Bei jedem Besuch dieser Seite werden Daten erfasst, die zur Bereitstellung des Internet-Angebotes erforderlich sind. Das sind:

  • IP-Adresse des Clients
  • Name der abgerufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • übertragene Datenmenge
  • Status, ob der Abruf erfolgreich war.

Diese Daten werden in einer Protokolldatei vorübergehend gespeichert. Vor der Speicherung wird jeder Datensatz durch Veränderung der IP-Adresse anonymisiert. Die Speicherfrist beträgt sieben Tage.


3. Webanalysen

Die tt51 UG führt keine Webanalysen durch und setzt keine hierzu geeigneten Produkte ein.

Wir nutzen die Leistungen der Strato AG für die Bereitstellung unseres Internet-Auftritts. Die Strato AG nutzt Werkzeuge zur Webanalyse auf die wir keinen Einfluss haben und an deren Ergebnissen wir nicht partizipieren. Details zu den Werkzeugen der Strato AG finden sie unter  https://www.strato.de/datenschutz/


4. Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir erfassen und verarbeiten im Zusammenhang mit Anfragen nur solche Daten, die für die Kommunikation mit Ihnen erforderlich sind. Hierzu gehören Ihr

  • Name
  • Vorname
  • e-Mail Adresse
  • Anschrift
  • Anliegen

Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn Sie haben uns hierfür ausdrücklich Ihre Erlaubnis erteilt oder wir sind aufgrund gesetzlicher oder gerichtlicher Entscheidung dazu verpflichtet.

Die Aufbewahrungsfrist für diese Daten unterliegt den Aufbewahrungsfristen von Geschäfts- und Handelbriefen (§ 147 Abs. 3 i. V. m. Abs. 1 Nr. 1, 4 und 4a AO, § 14b Abs. 1 UStG) und beträgt 6 Jahre.


5. Betroffenenrechte

Sie haben als Nutzer unseres Internet-Angebots die folgenden Rechte:


a) Auskunft - Artikel 15 DS-GVO

Sie haben das Recht auf Auskunft über die bei uns über Sie gespeichertern Daten sowie die Speicherfristen.


b) Berichtigung - Artikel 16 GS-GVO

Sie haben das Recht auf Berichtigung Ihrer Daten sollten diese bei uns fehlerhaft gespeichert sein.


c) Recht auf Löschung - Artikel 17 DS-GVO

Sie haben das Recht die bei uns über Sie gespeicherten Daten löschen zu lassen. Es gelten die Ausnahmen gemäß § 35 BDSG.


d) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung - Artikel 18 DS-GVO

Sie haben das Recht uns die weitere Nutzung Ihrer Daten vorerst zu untersagen.


e) Recht auf Datenübertragbarkeit - Artikel 20 DS-GVO

Sie haben das Recht die von uns über Sie gespeicherten Daten in maschinenlesbarer Form zu erhalten. Dies gilt nur für den Fall, dass Sie nicht die Löschung Ihrer Daten zu einem früheren Zeitpunkt verlangt haben.


f) Recht auf Widerspruch - Artikel 21 DS-GVO

Sie haben das Recht uns die weitere Nutzung Ihrer Daten zu untersagen. Es gelten die Ausnahmen gemäß § 36 BDSG.


g) Recht auf Widerruf der Einwilligung

Sie haben das Recht eine einmal erteilte Nutzung Ihrer Daten jederzeit zu widerrufen. Wir werden die Nutzung Ihrer Daten ab dem Eingang Ihrer Erklärung einstellen.


6. Beschwerdemöglichkeit

Sie haben die Möglichkeit sich mit einer Beschwerde gegen die Datenverarbeitung der tt51 UG an die Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit zu wenden. Sie ist wie folgt zu erreichen:


Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit

Husarenstr. 30, 53117 Bonn

e-Mail: poststelle@bfdi.bunde.de